Lässt sich eine digitale Unterschriftensammlung oder Online-Petition auch ohne Nutzung einer fremden Daten-Plattform durchführen?

Im Auftrag der Initiative „Rechtssicherheit beim Zugang zur Psychotherapeutenausbildung“, einer Gruppe von Psychologischen Psychotherapeut_innen und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut_innen habe ich in 2014 eine Online-Unterschriftensammlung konzipiert, in Abstimmung mit den Initiatoren koordiniert und die dafür erforderlichen technischen Voraussetzungen geschaffen –  unter Berücksichtigung der rechtlichen Bestimmungen für Online-Unterschriftensammlungen.

  • Design, technische Einrichtung und Administration einer WordPress-Seite
  • Redaktionelle Betreuung der eingereichten Texte
  • Digitale Unterschriftensammlung mit Verifizierung der Beteiligten mit Hilfe eines Email-Dienstleisters
  • Statistische Auswertung der Unterschriftenlisten und Visualisierung für die Auftraggeber

Insgesamt wurden über 5000 digitale Unterschriften gesammelt und veröffentlicht.

Eingereicht wurden diese Unterschriften sowohl Daten-Datei als auch als pdf-File.